Vortrag: Mark Wachholz über die Geschichte der Special Effects.

Kino ist der Ort der Illusionen und der magischen Täuschungen. Mark Wachholz nimmt euch mit auf eine Reise durch die Geschichte der Special Effects vor dem Digitalzeitalter.

Mark Wachholz studierte Drehbuch an der filmArche und arbeitet als Drehbuchautor für Genres wie Thriller, Science Fiction, Fantasy, Mystery, Horror und Dark Drama. Er war Co-Autor bei den preisgekrönten Computerspielen “Drakensang” und “Satinvas Ketten”. Als Mitglied des Neuen Deutschen Genrefilms und des Autorenkollektivs “Development Hell” ist Mark Wachholz Co-Creator der Sci-Fi-Paranoia-Serie “Spides” und hat die Story zum kommenden Actionthriller “Immigration Game” mitentwickelt. Seit zehn Jahren unterrichtet Mark Machholz Filmgeschichte und präsentiert mit “Magisches Kino” ein besonderes Special zu diesem Thema.

facebook

Mi., 4.5.2016, 19:00 Uhr
filmArche, Lahnstr. 25
Eintritt frei, u. S. w. g.