Schlaflos an der filmArche

Am letzten Wochenende fand der 48h-Dreh des neuen Jahrgangs an der filmArche statt. Das Ganze begann am Freitagabend, an dem die Teams ausgelost wurden. Zum 2011er Jahrgang gesellten sich auch einige aus den “älteren” Jahrgängen, die mit ihrer Erfahrung die Teams bereicherten.
Am Samstag und Sonntag machten sich dann die acht Teams an den Dreh und gleich darauf an den Schnitt, was sicherlich einige um ihren Schlaf brachte, der dann wohl erst nach dem Wochenende nachgeholt werden konnte…

Die Ergebnisse, die am Sonntagabend vor den zahlreichen BesucherInnen im Arche-Foyer vorgeführt wurden, konnten sich sehen lassen! Das Thema “Kaufrausch” wurde von den Teams auf sehr unterschiedliche Weise verfilmt. Von Drama bis zur Komödie war alles dabei und man spürte beim Schauen der Filme, dass die Teams jede Menge Spaß bei der Entstehung der Filme hatten.
Der 48h-Dreh war ein gelungener Start für alle 11er und legte den ersten Grundstein für weitere erfolgreiche Projekte.